Studieren Sie Medieninformatik online!

Diese Studiengänge der Beuth Hochschule für Technik Berlin sind ein Erfolgsmodell für alle – insbesondere auch für Berufstätige und Erziehende:

  • Berufsbegleitend studierbar
  • Keine Studiengebühren
  • Vier Präsenztermine je Semester im Bachelorstudium, keine (außer Prüfungen) im Master
  • Kein Vorpraktikum o. ä. nötig
  • Anerkennung bereits erbrachter Leistungen
  • Abschluss: Bachelor of Science (B.Sc.) und Master of Science (M. Sc.)

Die Hochschule

Die Beuth Hochschule für Technik Berlin bietet die akkreditierte online Bachelor- und Master- Studiengänge der Medieninformatik im Rahmen des Hochschulverbundes Virtuelle Fachhochschule seit 2001 (Bachelorstudium) und 2005 (Masterstudium) an.

Das Studium

Das Studium der Medieninformatik ist ein Informatikstudium mit dem Hauptanwendungsgebiet Medien. Die Vermittlung der Studieninhalte erfolgt zum größten Teil in Form multimedial aufbereiteter Online-Materialien, die Ihnen zum Selbststudium zur Verfügung gestellt werden. Unsere Lehrenden betreuen Sie per Mail, Chat und Online-Konferenz. Den Kontakt mit Ihren Mitstudierenden und den Lehrenden halten Sie über Foren im Lernraumsystem sowie bei den wenigen Präsenzterminen im Bachelorstudium.

An den öffentlichen Berliner Hochschulen werden für grundständige Studiengänge keine Studiengebühren erhoben. Auch für diese Studiengänge fallen keine Studiengebühren an. Für die Nutzung des Online-Studienmaterials wird je Semester und belegtem Modul ein sog. Medienbezugsentgelt erhoben.

Ihre Bewerbung

Sie bewerben sich für das Online-Studium Medieninformatik an der Beuth Hochschule für Technik auf die gleiche Weise, wie für ein Präsenzstudium.

Alle Informationen zur Bewerbung an der Beuth Hochschule

Fragen zum Bewerbungsvorgang und zum Studium beantwortet die Zentrale Studienberatung,
Fragen zur Studienplatzvergabe die Studienverwaltung.

Bitte weisen Sie stets darauf hin, dass Sie sich für ein Online-Studium interessieren. Sie können das Studium ohne Vorpraktikum aufnehmen.

Ehrung

Der Fachbereichstag Informatik (FBTI) zeichnet jährlich drei herausragende Abschlussarbeiten aus der Informatik aus. Auf der Jahrestagung im Oktober...

Weiterlesen

Veröffentlichung

Zwei Bachelorarbeiten münden in eine Veröffentlichung, die bei der deutschen e-Learning Tagung (kurz DeLFI) der Gesellschaft für Informatik (GI)...

Weiterlesen