Wann und wie können Sie sich bewerben?

  • Sie bewerben sich für das Online-Studium Wirtschaftsinformatik an der Beuth Hochschule für Technik auf die gleiche Weise, wie für ein Präsenzstudium.
  • Sie können das Studium ohne Vorpraktikum aufnehmen.
  • Die Aufnahme neuer Studierender (max. 40) erfolgt jeweils ausschließlich zum Wintersemester.
  • Der Bewerbungszeitraum beginnt am 15. April und endet am 15. Juli (Eingang bei der Hochschule).

Welche Zulassungsbedingungen gibt es?

  1. "Fachhochschulreife" oder "Allgemeine Hochschulreife".
  2. Alternativ sind folgende abgeschlossene Ausbildungen für die Zulassung nach §11 BerlHG geeignet:
    - Informatikkaufmann/-frau
    - IT-Systemkaufmann/-frau
    - Fachinformatiker/-in Anwendungsentwicklung
    - Fachinformatiker/-in Systemintegration

Ob ggf. Bewerber mit anderen Ausbildungen zugelassen werden, wird im Einzelfall nach Maßgabe freier Plätze und der inhaltlichen Vergleichbarkeit entschieden. Daher lassen sich vorab keine Erfolgsaussichten abschätzen.

Weitere Informationen

Informationen zur Bewerbung an der Beuth Hochschule

Fragen zum Bewerbungsvorgang und zum Studium beantwortet die Zentrale Studienberatung,
Fragen zur Studienplatzvergabe die Studienverwaltung.