Informationen zum Studiengang

Der siebensemestrige Bachelor-Studiengang mit dem akademischen Abschlussgrad Bachelor of Science (B. Sc.) wird seit dem Wintersemester 2015/2016 an der Beuth Hochschule für Technik Berlin angeboten.

Studienziel

Das Studium befähigt, eigeninitiativ sowohl selbständig als auch in einem inter­disziplinären und interkulturellen Team, verantwortliche Auf­ga­ben in der Wirtschaft oder in Verbänden/im öffentlichen Sektor zu übernehmen.

Es quali­­fi­ziert besonders für Fach- und erste Führungstätig­kei­ten in Unternehmen, die Produkte oder Dienstleistungen über digitale Netze vertreiben und damit im Ganzen oder in Teil­bereichen mit ihren Kunden und Lieferan­ten digital vernetzt sind.

Tätig­keits­­felder sind u. a. Projektmana­ge­ment, Produktentwicklung, Marke­ting und Ver­trieb.

An der Schnittstelle zu Fach­kräften der Informatik, der Markt­forschung und der Kreation kennen die Absolventinnen und Absolventen deren Aufgaben­stellun­gen, um sach­ge­recht und lösungsorientiert die Anforde­run­gen aus Sicht der Betriebs­wirt­schafts­lehre zu kommuni­zieren und um gemein­sam zu inno­vativen und wirtschaft­lich­en Lösungen zu kommen.

Kontakt

Prof. Dr. Anne König
030 4504-5252
akoenig@beuth-hochschule.de


Informationen auf den Hauptseiten der Beuth Hochschule
Studien- und Prüfungsordnung, Modulhandbuch
Bewerbung

Blog der Studiengangsleitung

Aktuelles zum Studiengang erfahren Sie im Blog der Studiengangsleitung.

Weiterlesen