Willkommen im dualen Studiengang Betriebswirtschaftslehre!

Das duale BWL-Studium verbindet in idealer Weise Theorie und Praxis. Jedes Semester startet mit einer 13-wöchigen Theoriephase, an die sich eine zehnwöchige Praxisphase anschließt. Die Studierenden eignen sich in insgesamt sieben Semestern ein fundiertes und breites Grundlagenwissen an. Das Spektrum der angebotenen Module reicht von Rechnungswesen, Wirtschaftsrecht und Wirtschaftsenglisch bis hin zu Logistik, Wirtschaftsinformatik sowie Arbeits- und Organisationspsychologie. In der zweiten Hälfte des Studiums vertiefen die Studierenden ein Fachgebiet ihrer Wahl und arbeiten so auf eine branchenbezogene Spezialisierung hin.

 

Als Studien-Schwerpunkte werden angeboten:

  • Management / Marketing
  • Wirtschaftsinformatik
  • Rechnungswesen und Steuern

Das duale BWL-Studium an der Beuth Hochschule eröffnet damit ein breites berufliches Einsatzgebiet in Industrie- und Dienstleistungsunternehmen.

 

 

 

Kontakt

Britta Plümer (Dekanat)
Prof. Dr. Karoline Barthel (Studienfachberaterin)
Prof. Dr. Ulrike Schraps (Studienfachberaterin)


Informationen auf den Hauptseiten der Beuth Hochschule
Studien- und Prüfungsordnung, Modulhandbuch
Bewerbung