Ausbildungsintegriertes duales Studium Elektrotechnik

Sie haben die Schule abgeschlossen, möchten von Beginn an praktische Erfahrungen sammeln und sich keine Gedanken über die Studienfinanzierung machen? Dann ist das ausbildungsintegrierende duale Studium genau das Richtige für Sie. Es vereint die Berufsausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf mit dem dualem Studium im Fach Elektrotechnik.

 Jetzt bewerben für 2017!

Bewerbungsfrist: 31.08.2017

Erstmals vereint eine Berliner Hochschule das duale Konzept von Berufsausbildung und Studium im Fach Elektrotechnik in einem einzigartigen Studienmodell. Nach einer zweijährigen Berufsausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik erfolgt der nahtlose Wechsel in den Studiengang Elektrotechnik zum Bachelor of Engineering (B.Eng.) an der Beuth Hochschule.

"Zwei Abschlüsse in vier Jahren – ein sehr attraktives Modell" bestätigen auch zahlreiche Unternehmen und wird von der Berliner Wirtschaft (IHK) gefördert.

Das Duale Studium Elektrotechnik mit integrierter Ausbildung wird von der Berliner Wirtschaft gefördert
Das Duale Studium Elektrotechnik mit integrierter Ausbildung wird von der Berliner Wirtschaft gefördert

Mit Weitblick gegen den Fachkräftemangel in der Elektrotechnik vorgehen und neue Bildungsmöglichkeiten für leistungsstarke (Fach-)Abiturienten schaffen! Dieses Ziel wird erstmals mit dem Konzept des neuen ausbildungsintegrierenden dualen Studiums Elektrotechnik an der Beuth Hochschule für Technik Berlin in enger Kooperation mit dem Oberstufenzentrum für Technische Informatik, Industrie Elektronik und Energie Management (OSZ TIEM) und der IHK Berlin umgesetzt.

OSZ-TIEM | Oberstufenzentrum - Technische Informatik - Industrie Elektronik - Energie Management
OSZ-TIEM | Oberstufenzentrum - Technische Informatik - Industrie Elektronik - Energie Management