Coriant GmbH

Als Assistentin für Automatisierungs- und Computertechnik hatte ich schon Kenntnisse im technischen Bereich. Im Rahmen der Einarbeitung war ich in verschiedenen Bereichen der Produktion, z.B. Glasfaser-Spleissen tätig. Das war für mich ein guter Einstieg, um die Produkte kennenzulernen und mich mit dem Produktionsprozess vertraut zu machen.

Nach wenigen Monaten habe ich in den Bereich Baugruppen-Prüfung und Systemtest gewechselt. Dort habe ich bei hochkomplexen optoelektronischen Baugruppen Funktions- und Systemtests durchgeführt. Ein wesentlicher Bestandteil meiner Tätigkeit war Fehlersuche und Reparaturen, sowie Instandhaltung, Einrichtung und Inbetriebnahme von Hard- und Software für die Testsysteme und Mitwirkung beim Aufbau und der Inbetriebnahme von neuen Teststationen.

Praxisnahe Umsetzung von Lehrinhalten des Studiengangs Physikalische Technik - Medizinphysik

Durch meine Tochter, die damals auf Studiumsuche war, bin ich auf diesen Studiengang aufmerksam geworden. Die Inhalte ergänzten meine praktischen Kenntnisse und unterstützen mich bei noch komplexeren Aufgaben. Aufgrund der Erfahrung im Studium bin ich von Prüfung Systemtest in den Bereich Produktions-Support / Technologie gewechselt und habe mich auf die Glasfaser-Spleißtechnologie spezialisiert.
Die Coriant Gmbh ist seit dem 1. Oktober 2018 Teil der Infinera Group, mit der Hauptsitz in Sunnyvale, Kalifornien. Der Fertigungs-Standort Berlin wurde Ende September 2019 geschlossen. Ein Praktikum im Bereich Produktion von Netzwerkkomponenten bietet zahlreiche Möglichkeiten um die Inhalte der Studiengang anzuwenden und sich beruflich zu orientieren.