Internationale Konkurrenz, wirtschaftliches Risiko, sich wandelnde Publikumsanforderungen und veränderte künstlerische Maßstäbe erfordern im Veranstaltungsbereich künstlerisches Verständnis, professionelles Management und eine effiziente technische Produktion.

Unsere Studierenden erwerben die Voraussetzung, Veranstaltungen künstlerisch-technisch zu konzipieren und durchzuführen - in den Studiengängen:

Kartengutschein für die Prolight+Sound

Prof. Rolfes bietet 20 Kartengutscheine

Weiterlesen

KOMM zum Praktikumskolloquium

Praktikanten unserer Studiengänge präsentieren ihr Praktikum

Weiterlesen

30 Jahre Lehre Theater- und Veranstaltungstechnik an der Beuth Hochschule für Technik Berlin

1987 brach eine kleine Gruppe von Theaterleuten zu einer ungewissen Reise auf. In Berlin wurden die ersten Studierenden im Diplomstudiengang ...

Weiterlesen