Internationale Konkurrenz, wirtschaftliches Risiko, sich wandelnde Publikumsanforderungen und veränderte künstlerische Maßstäbe erfordern im Veranstaltungsbereich künstlerisches Verständnis, professionelles Management und eine effiziente technische Produktion.

Unsere Studierenden erwerben die Voraussetzung, Veranstaltungen künstlerisch-technisch zu konzipieren und durchzuführen - in den Studiengängen:

 

Hygienekonzept und Infektionsschutz in der Veranstaltungsbranche (HygieIa) (in Planung: 2021-2023)

erstellt von Thomas Sakschewski |

Die Veranstaltungsbranche ist im besonderen Maße durch die Corona-Pandemie betroffen. Veranstaltungen diverser Größe wurden als eine der ersten...

Weiterlesen

Architekturen der Sicherheit – Die Sichtbarkeit der Unsicherheit (ArchSiU) (in Planung: 2021-2024)

erstellt von Thomas Sakschewski |

Die Sicherheitsgefühl im öffentlichen Raum ist  empfindlich gestört. Die Anschläge auf den Weihnachtsmarkt am Berliner Breitscheidplatz 2016, Nizza...

Weiterlesen

Entwicklung eines Nachhaltigkeitsmanagement-systems für die Oper Leipzig (in Planung)

erstellt von Thomas Sakschewski |

Erforschung und Diskussion von Fragestellungen im Zusammenhang mit dem Entwicklung eines Nachhaltigkeitssystems für die Oper Leipzig deren Betreib und...

Weiterlesen