Was bringt mir das Studium "Physikalische Technik - Medizinphysik"?

Wenn Sie für Physik und Medizin brennen, sich aber beruflich noch nicht festgelegt haben, kommen Sie zu uns. Wir geben Ihnen das Werkzeug an die Hand, mit dem Sie beruflich durchstarten können.

Viele machen ihr Praktikum dort, wo sie auch ihren ersten Arbeitsplatz finden:  Berichte unserer Studierenden 

Fragen zu unseren Studiengängen?
Wir helfen gerne. Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an.

 

Prof. Dr. Astrid Haibel, E-Mail,

030 4504 -2127, Studienfachberaterin, CT, Bildgebung Physiklabor 

Prof. Dr. Ingo Röhle, E-Mail,

030 4504 -4950, Fachgruppensprecher, Physikalische Messtechnik 

Prof. Dr. Eva-Maria Brüning, Mail,

030 4504-2133, Grundlagen, Physiklabor 

Prof. Dr. Andreas Modler, Mail,

030 4504 -2126, Medizintechnik, Bildgebungslabor 

Prof. Dr. Andrea Denker, Helmholtz Zentrum Berlin-Wannsee, Mail,

Mail-HZB, 030 8062-43000, Beschleunigerphysik für die Medizin, Archäometrie, Tumorbehandlung

 

Prof. Dr. Bernd Stannowski, Helmholtz Zentrum Berlin-Adlershof, Mail,

Mail-HZB, 030 8062 - 15491, Solarzellen, Silizium Dünnschicht-Technologie, Forschungsgruppe 

Prof. Dr. Inge Beckers, E-Mail,

030 4504 -3912, Optik, Optiklabor 

Prof. Dr. Georg Sommerer, Mail,

030 4504 -3917, Laserphysik, Laserlabor 

Prof. Dr. Rainer Schneider, Mail,

Tel.: 030 4504 2425, 3D-Imaging, Prodekan, Elektroniklabor 

Prof. Dr. Markus Buchgeister, E-Mail

030 4504 -2780, Ausbildung, Medizinphysik-Expertin /-Experte Medizinische Strahlungsphysik

Prof. Dr. Ralf Ahlbrink, E-Mail,

030 4504-3963, Monitoring, Monitoringlabor 

Informationen zum Fachbereich finden Sie unter: FB II

Darüber hinaus finden Sie hier Informationen zum Bachelor- und Masterstudiengang unserer Hochschule.