Internationale Konkurrenz, wirtschaftliches Risiko, sich wandelnde Publikumsanforderungen und veränderte künstlerische Maßstäbe erfordern im Veranstaltungsbereich künstlerisches Verständnis, professionelles Management und eine effiziente technische Produktion.

Unsere Studierenden erwerben die Voraussetzung, Veranstaltungen künstlerisch-technisch zu konzipieren und durchzuführen - in den Studiengängen:

 

Mobile Bühne für den Alexanderplatz

Am Montag lief im RBB ein Fernsehbeitrag, in dem die Semesterentwürfe von Studierenden vorgestellt wurden. Die Studierenden haben im letzten Semester...

Weiterlesen

Pressemeldung Warming Stripes Lichtinstallation Berlin

Salon Sophie Charlotte 2020 „Weltbilder“

Samstag, 18. Januar 2020, 18 bis 24 Uhr

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften ...

Weiterlesen

Klimafestival im Rahmen des Kurses "Gestaltungsprozesse für Veranstaltungen"

Einigen von Ihnen sind sicherlich bereits die bunten Plakate im Haus Beuth aufgefallen, die dort seit ein paar Tagen aushängen. Mit diesen möchten wir...

Weiterlesen